GUENTHER HOLLER-SCHUSTER

DIE LINIEN DER RENATE KRAMMER

Einer der vielen Nullpunkte auf dem Weg zur vollständigen Abstraktion und zum
gleichzeitigen direkten Arbeiten mit der Realität erreichte Richard Long in den 1960er-Jahren
als er die eigene Bewegung in der Landschaft thematisierte. Unter dem Schlagwort „Land
Art“ ... mehr pdf (englisch)

KÜNSTLERINGESPRÄCH
Tondokument

Künstleringespräch mit Johannes Rauchenberger anläßlich der Herbstausstellung Dort wo unsere Sprache endet, komme ich jeden Tag vorbei
336005 b9a50b50882159f30c1eb3f575e90dab

WENZEL MRAčEK
PERPETUIEREN DER LINIE

Ein Initialerlebnis? Etwa zehn Jahre ist es nun her, dass die Malerin Renate Krammer an einem Workshop, geleitet von Paul Rotterdam, teil nahm. Dort wurde die Aufgabe gestellt, „Zeichnen Sie ein abstraktes Innenleben‟ .

... more  pdf (englisch)

LINIEN - LINES

Die Künstlerin widmet sich der Linie als Grundelement der Gestaltung in verschiedenen Techniken: Radierungen, Grafitzeichnungen, Acrylbildobjekte, Fotografien …

... more pdf (englisch)

ERWIN FIALA
VON FLÄCHE ZU LINIE ZU PUNKT …


Müsste man das Graphische, d. h. das nur Lineare oder nur Punktuelle, die auf Linie und Punkt reduzierte Formgebung, nicht stärker und eindeutiger vom so genannten Malerischen trennen und unterscheiden, um dem Wesentlichen von Punkt und Linie näher zu kommen, um dem Arkanum dieses Minimalismus gerecht werden zu können? 

... more pdf (englisch)

Weitere Beiträge...

  1. Wenzel Mraček
  2. POESIE DER LINIE